Impressum|Kontakt|Sitemap


Arbeitskreis


60 Jahre
Fischwirtschaft
in Rostock Marienehe



Bilder vom Fischereihafen aus den Jahren 1950 bis 1990 und nach der Wende 1990

Fischereihafen




Ständige Ausstellung
Hochseefischerei 1950-1990

Societät Rostock maritim e.V.


Seitentrawler Typ III - Technische Daten

ROS Name Rufzeichen Indienststellung

Verschrottet/
Verkauf

221 Brandenburg DHXU 01.12.1960 17.11.1981
222 Bitterfeld DHXW 04.08.1961 01.01.1983
223 Gera DHXY 14.10.1961 15.06.1990
224 Görlitz DHXV 01.11.1961 15.01.1981
225 Cottbus DHXZ 09.11.1961 28.01.1982

 

 

Allgemeines        
Schiffstyp: Motortrawler Volldecker m. Back u.Poop   Bauwerft: Peenewerft Wolgast
Klasse: A I (Eis) Fischerei      
Geschwindigkeit:
13,2 kn
     
Ausrüstg.
45 Tage
     
         
         
Hauptabmessungen   Vermessung u. Tragfähigkeit
L.ü.a.
66,55 m
  BRT
942,89
L.pp.
60,04 m
  NRT
291,28
B.
10,32 m
  tdw
457
H
5,70 m
     
T
4,65 m
  Frischfisch
240 t
V
1590 m³
  Leberöl
15 t
      Fischmehl
42 t
      Fischöl
5 t
         
Rauminhalte für Nutzladung   Tankinhalte
Laderaum I
249 m³
  Trinkwasser
39 m³
Laderaum II
209 m³
  Treiböl
260 m³
Fischmehlraum
70 m³
  Speisewasser
17,0 m³
Fischöl
5,5 m³
  Kühlwasser
6,00 m³
Leberöl
18 m³
  Schmieröl
31,5 m³
      Getriebeöl
13,7 m³
      Altöl
2,4 m³
      Waschwasser
53 m³
         
Propeller
  Hauptmaschine  
Durchmesser
3,7m
  Typ u. Firma 8 NVD 55. Görlitz 1959
Flügelzahl
3
  Leistung
920 PS
Steigung
3900 mm
  Drehzahl
333 U min-¹
Drehzahl
? U min-¹
  Druck
? at
 
  Propellerdrehzahl
116 U min-¹
         
Hilfskessel
  Hilfsdieselaggregate
Typ u. Firma VEB Kesselbau Übigau   Typ u. Firma 6 NVD 444 Görlitz 1959
Druck
6 kp cm-¹t
  Anzahl
1
Leistung
2 t / h
  Leistung
500 PS
      Generator
250 kW
      Drehzahl
500 U min-¹
         
Verdampfer        
Typ u. Firma IWP Nirex   Typ u. Firma
6 DV 136 SKL Magdeburg
Nennleistung
4-5 t / 24 h
  Anzahl
1
Effekt.Leistg.
4 t / 24 h
  Leistung
300 PS
Energiequelle Kühlwasserwärme   Generator
200 KW
      Drehzahl
500 U min-¹
Luftkompressoren      
Typ u. Firma DFW 65 Colditz   Typ u. Firma 6 NVD 26 DMR
Leistung
78,5 m³/h
  Anzahl
1
Druck
30 kg cm-²
  Leistung
180 PS
E-Motor
20 KW
  Generator
98 KW
Anzahl
1
  Drehzahl
750 U min-¹
         
      E-Anlage
Typ u. Firma DFW 65 Colditz   Stromart Gleichstrom
Leistung
78,5 m³/h
  Spannung
220 V
Druck
30 kg cm-²
  Landanschl.
220 V
E-Motor
20 KW
     
Anzahl
1
     
         
Winden: Netzwinde   Treibstoffverbrauch  
Trossenzug
11 t
  Am Fangplatz
5000 l
Einholgeschw.
61 m / min
  Auf Reise
6300 l
Kurrleinenl.
1800 m
  Pro Einsatztag
5000 l
Kurrldurchm.
26 mm
  Schmierölverbr.
105 l pro Einsatztag
E-Motor
PN1750 – 185 KW
  Frischwasserverbr.
2,7 l pro Einsatztag
 
     
Besatzung   Kältekompressoren
Naut. Pers.
4
  Typ u. Firma K 802
Seem.Pers.
11
  Anzahl
2
Maschinisten
3
  Drehzahl
760 U min-¹
Assistenten
4
  Kältemittel
F 12
Fischm. Bed.
1
  Verdampfungstemp.
–15 Grad C
E-Personal
1
  E-Motor
5,4 KW
Wirtschaft u. sonstg.Pers.
5
  Kälteleistung
3600 kcal/ h
Gesamt
29
     
      Typ u. Firma 140 WT
      Anzahl
1
      Drehzahl
      Kältemittel
F 12
      Verdampfungstemp.
      E-Motor
0,8 KW
      Kälteleistung
1300 kcal/ h

 




Letztes Update: 01.01.1970, 01:00 Uhr
Günther Kröger - 2008