Impressum|Kontakt|Sitemap


Schirmer
Jochen Schirmer
Kunstmaler


Arbeitskreis


60 Jahre
Fischwirtschaft
in Rostock Marienehe



Bilder vom Fischereihafen aus den Jahren 1950 bis 1990 und nach der Wende 1990

Fischereihafen




Ständige Ausstellung
Hochseefischerei 1950-1990

Societät Rostock maritim e.V.


Hauptpreis für Film des Ostseestudios

Ostsee-Zeitung 18.9.1976


ROSTOCK (OZ) Den Hauptpreis “Neptunstab“ für die beste Reportage beim Fernsehfilm-Festival “Der Mensch und das Meer“ in der Lettischen SSR erhielt das DDR-Fernsehen mit dem Film des Ostsee-studios Rostock “ROS 309 - Besatzungsaustausch auf der Georgesbank. Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit des Rostocker Studios und der VVB Hochseefischerei. Für die Kamera und Regie zeichnet Hubert Dzikowski verantwortlich. Den Text schrieb Walter Fritzsche.
Den Preis für das beste Programm dieses Festivals erhielt das Fernsehen der Lettischen SSR. Ein weiterer Hauptpreis ging in die VR Bulgarien. Der bereits in Tallinn preisgekrönte und im DDR-Fernsehen gesendete Beitrag über einen jungen Eisbären wurde ebenfalls von der internationalen Jury auf diesem Festival ausgezeichnet.

Der Film “Besatzungsaustausch auf der Georgsbank“ wurde im DDR-Fernsehen ungekürzt im Abendprogramm gesendet.




Letztes Update: 02.02.2011, 14:19 Uhr
Günther Kröger © 2008-2019