Impressum|Kontakt|Sitemap


Schirmer
Jochen Schirmer
Kunstmaler


Arbeitskreis


60 Jahre
Fischwirtschaft
in Rostock Marienehe



Bilder vom Fischereihafen aus den Jahren 1950 bis 1990 und nach der Wende 1990

Fischereihafen




Ständige Ausstellung
Hochseefischerei 1950-1990

Societät Rostock maritim e.V.


Seitentrawler Typ I - Technische Daten

ROS Name Rufzeichen Indienststellung

Verschrottet/
Verkauf

201 Leipzig DHXA 01.06.1952 17.08.1977
202 Eisenhüttenstadt DHXB 01.06.1952 15.02.1977
203 Zwickau DHXC 01.06.1952 15.02.1977
204 Karl-Marx-Stadt DHXD 01.05.1953 31.07.1969
205 Berlin DHXE 01.12.1953 15.02.1977
206 Wilhelm-Pieck-Stadt-Guben DHXF 01.03.1954 31.07.1969

 

 

Allgemeines        
Schiffstyp: Trawler   Bauwerft: Volkswerft Stralsund
Klasse: A I (Eis) Fisch      
Geschwindigkeit: 11 kn      
         
Hauptabmessungen   Vermessung u. Tragfähigkeit
L.ü.a.
58,70 m
  BRT
574,86
L.pp.
52,00 m
  NRT
199,92
B.
9,00 m
  tdw
380,0
H
4,38 m
  Frischfisch
220 t
T
4,00 m
  Leberöl
15 t
      Nutzladung ges.
235,0 t
         
Rauminhalte für Nutzladung   Tankinhalte
Laderaum I
259,9 m³
  Trink/Waschwasser
103,50 t
Laderaum II
178,5 m³
  Treiböl
150,10 t
 
  Speisewasser
10,00 t
 
  Ballastwasser
12,00 t
 
  Schmieröl
10,00 t
         
Propeller
  Hauptmaschine  
Durchmesser
mm
  Typ u. Firma 8 SV 55 u Görlitz
Flügelzahl
3
  Leistung
920 PS
Steigung
3980,4 mm
  Drehzahl
333 U min-¹
Drehzahl
U min-¹
  Druck
30 at
 
  Propellerdrehzahl
105 U min-¹
         
Hilfskessel
  Hilfsdieselaggregate
Typ u. Firma Erfurter Ventilator-u.App. Bau   Typ u. Firma 3 DV 224 SKL Magdeburg
Druck
4 at
  Anzahl
2
Leistung
150 kg/h
  Leistung
60 PS
      Generator
40 kW
      Drehzahl
600 U min-¹
         
      Typ u. Firma
6 DV 136 SKL Magdeburg
      Anzahl
1
      Leistung
300PS
      Generator
200 KW
      Drehzahl
600 U min-¹
         
Luftkompressoren   E-Anlage
Typ u. Firma DFW 65 Colditz   Stromart Gleichstrom
Drehzahl
500 l/min
  Spannung
110 V
Leistung
65 m³/h
  Landanschl.
5 kW 110 V
Druck
35 kg cm-²
     
E-Motor
GMB 13 15 KW
     
         
Winden: Netzwinde   Treibstoffverbrauch  
Trossenzug
9 t
  Am Fangplatz
2200 l
Einholgeschw.
90 m / min
  Auf Reise
3500 l
Kurrleinenl.
1800 m
  Pro Einsatztag
2800 l
Kurrldurchm.
16 mm
  Schmierölverbr.
75 l pro Einsatztag
E-Motor
PN1750 – 185 KW
  Frischwasserverbr.
2 l pro Einsatztag
Zugkraft am Spillkopf
9000 kg
     
         
Besatzung   Kältekompressoren
Naut. Pers.
3
  Typ u. Firma DKK „R“ Scharfenstein
Seem.Pers.
12
  Anzahl
1
Maschinisten
3
  Drehzahl
940
Assistenten
2
  Kältemittel
Ereau
Koch
1
  Verdampfungstemp.
–25 Grad C
E-Personal
1
  E-Motor
2,2 KW
Wirtschaft u. sonstg.Pers.
3
     
         

 

 




Letztes Update: 01.01.1970, 01:00 Uhr
Günther Kröger - 2008